• Einsparungspotential LED
  • Umrüstset 6/8W T4
  • HOT KM100S LT

FL Notleuchten Retrofit Innovation

Wie man bestehende FL Leuchten auf LED umrüstet.

T8 LED Röhren Umrüstset mit Notlichtfunktion

Die Beleuchtung ist verantwortlich für mehr als 10 % des Stromverbrauchs in der Schweiz. Es ist deshalb nicht überraschend, dass immer mehr FL Röhren durch langlebige und sparsame LED Röhren ersetzt werden.

Umrüstset für T8 36W und 58W Leuchtstoffröhren

In öffentlich zugänglichen Bauten sind häufig FL Leuchten mit Notlichtfunktion versehen (die mit dem grünen Punkt). Wird diese Funktion beim Austausch mit einer LED Röhre immer noch funktionieren? Die Antwort ist nein. Die Helux hat deshalb ein Nachrüstset entwickelt. Dieses besteht aus dem Helux HOT Notlichtelement, einem langlebigen und robusten LiFePo Akku und einer spezifisch dafür getesteten T8 LED Röhre (1200 mm für den Ersatz von 36 W und 1500 mm für 58 W). Das Set kann ab sofort bei Helux bestellt werden.

Zur Produktwebseite - Notlichtelement HOT KM100S LT

Umrüstset für Fluchtwegleuchten mit T5 6W und 8W Leuchtstoffröhren

Etabliert am Markt ist das Helux LED Umrüstset für 8W, respektive 6W Leuchtstoffröhren für Fluchtwegleuchten. Das LED Modul kann entweder in voller Länge anstelle der 8W Röhre eingesetzt werden oder einfach durch knicken auf die 6W Länge verkürzt werden. Das Set kann auch ohne Akku bezogen werden für den Gebrauch mit existierenden Zentralbatteriesystemen.

Zur Produktwebseite - Umrüstset 6/8W T5

Bares Geld sparen mit Umrüstsets

Das Diagramm (Bild 1 von 3) zeigt das Potential zur Kosteneinsparung mit dem knickbaren Umrüstset für Fluchtwegleuchten. Dank der Langlebigkeit der LED Lösung im Vergleich zur Leuchtstoffröhre kommt es zusätzlich zu der Energiekosteneinsparung zur Reduktion eines beträchtlichen Teils an Material und Arbeitskosten.